Offene Meditationskurse

Sie lernen Meditation als einfaches Instrument kennen, um eine regelmäßige Meditationspraxis praktizieren zu können. 

Durch Achtsamkeitspraxis bringe ich meinen Denker zur Ruhe. Achtsamkeit ist das Herz jeglicher Meditationspraxis. Die störenden Denkweisen werden befriedet und der Geist mit aufbauenden Geisteshaltungen wie Gelassenheit, Mut und Mitgefühl bereichert.

Durch verschiedenste Meditationsmethoden ändert sich mein Blick auf mich und meine Wirklichkeit. Die Wahrnehmung mir selbst gegenüber wird ehrlicher. Meditation steigert meine Feinfühligkeit und mein Mitgefühl für mich und andere Wesen. 

Durch Konzentrationsübung lerne ich mich auf den Moment zu fokussieren. Mir gelingt es immer besser im Hier und Jetzt zu sein. Indem ich immer bewusster und wacher werde, nähere ich mich immer mehr meinem wahren Wesenskern – meiner Seele – an. 

Durch Entspannungstechniken lerne ich, mit Stress und Schwierigkeiten besser umzugehen. Ich übe, wie ich mich in alltäglichen Situationen von Stress löse und meinem Leben eine positive Richtung gebe. 

Infos zu: offene Meditation Mannheim

Ablauf:

  • 1 - 2 Meditationen à 10 - 20 Minuten
  • meist eine geführte Meditation (5-10 min.) und eine stille Meditation (15 - 20 min.)
  • Meditationspraxis vertiefen
  • Eine kurze Auszeit im Alltag
  • Dauer ca. 45 Minuten
  •  findet regelmäßig statt

Preis: Spendenbasis für die Tierschutzorganisation Peta

Kurse:
Montag, 8.30 Uhr
Dienstag, 20.15 Uhr

Ohne Voranmeldung möglich. Bitte fünf Minuten vor Beginn da sein.

Mitbringen: Bequeme warme Socken. Kissen, Matten, Decken sind vorhanden.

Für Jede und Jeden mit Meditationserfahrung.

Es fühlt sich gut an